JUHUUU Die Baugenehmigung ist da!

Hej ihr Lieben,

TADAAA da ist sie - unsere Baugenehmigung- 


Gestern lag sie tatsächlich im Briefkasten und wir konnten es erst gar nicht glauben!!! Wie sehr man sich über ein Stück Papier freuen kann, hat uns die Baugenehmigung erneut gezeigt 😊

Im Post Die Unterlagen für den Bauantrag sind da hatte ich ja bereits geschrieben, dass wir die Unterlagen persönlich am 01.05.2018 eingereicht hatten in der Hoffnung, dass es dann schneller geht. Dass der Brief  jedoch erst am 14.05.2018 beim zuständigen Sachbearbeiter auf dem Tisch lag, konnten wir leider nicht beeinflussen.

Normalerweise wäre der Bauantrag 4 Wochen nach Eingang, also Ende Mai automatisch bewilligt gewesen, da es für unser Baugebiet einen Bebauungsplan gibt. Leider gab es zwischenzeitlich wegen der Grenzbebauung und der unterschiedlichen Höhen des Grundstücks Probleme. Wenn wir es richtig verstanden haben lag das Problem darin, dass unser Grundstück abschüssig ist und unter dem Straßenniveau liegt. Dies wollen wir natürlich so nicht belassen und unser Grundstück soweit aufschütten, sodass wir das Straßenniveau erreichen und zusätzlich durch die Bodenplatte eine Stufe auf die Veranda entsteht. Die vielen Regenfälle in letzter Zeit haben uns gezeigt, dass dies auch eine sehr weise Entscheidung ist 😉 Das Bauamt hat bemängelt, dass unser Nachbar rechts von uns dann niedriger liegen würde, da man noch nicht weiß, ob dieser das Grundstück ebenfalls aufschütten wird. Normalerweise hätten wir dies mit dem Nachbarn absprechen können, allerdings steht dieser leider noch nicht fest, da das Grundstück aktuell noch Eigentum der Gemeinde ist und sich momentan in der Vermarktung befindet.

Zum Glück hat unsere Architektin, Frau Behling, viele gute Argumente liefern können, die das Bauamt letztendlich davon überzeugen konnten, dass auch der Nachbar das Grundstück mit aller höchster Wahrscheinlichkeit aufschütten wird. Deshalb an dieser Stelle nochmals einen ganz herzlichen Dank an Frau Behling!

Nun geht es an die nächsten Schritte wie die Bodenarbeiten/Kanalarbeiten und die Bodenplatte. Hierzu werde ich euch natürlich sobald es Neuigkeiten gibt berichten 😊

Bis dahin habt einen schönen Restsonntag und eine wunderschöne neue Woche!

Frau Nilsson & ihre Liebsten ❤